Klassische Zahnheilkunde

Zahnfleischentzündungen, Karies, Parodontose: Behandlung und Therapie in der klassischen Zahnheilkunde

Gressmann_Klassische_ZahnheilkundeZahnerkrankungen wie Zahnfleischentzündung, Karies oder Parodontose behandeln wir sorgfältig und mit Hilfe modernster Technologie. Dabei spielt die frühzeitige Erkennung und Diagnose, z.B. einer Parodontose, in der Behandlung eine wichtige Rolle, um schnell gute Erfolge zu erzielen.

In unserer Zahnarztpraxis bieten wir unseren Patienten individuelle Versorgung auf höchstem, technischen Niveau. Unsere Mitarbeiter verfügen als Experten auf ihrem Gebiet über das nötige Fachwissen und stellen Ihr Wohlbefinden in den Mittelpunkt der Behandlung. Gemäß der interdisziplinären und ganzheitlichen Ausrichtung unserer Praxis, wenden Dr. Greßmann und seine Kollegen auch schonende, naturheilkundliche Diagnose- und Behandlungsmethoden an.

Hochmoderne Technik

Die Zahnarztpraxis Greßmann verfügt über moderne, zahnmedizinische Technik, die eine schmerzfreie und sichere Diagnose und Behandlung bei vielen Krankheitsbildern ermöglicht. In der Karies-Diagnose und bei der Zahnfleischentzündung- und Parodontose-Behandlung setzen wir innovative Lasertechnik ein. Zahnschäden und Schäden des Zahnhalteapparats, wie z.B. bei Parodontose, erkennen wir mit digitaler Röntgentechnologie.

Der Vorteil: mit bis zu 95 % reduzierter Strahlenbelastung werden Körper und Umwelt sehr viel weniger belastet als beim herkömmlichen Röntgen.

Schonendes, individuelles Behandlungskonzept

Wir empfehlen unseren Patienten plastische Zahnfüllungen aus hochwertigen, metallfreien Materialien wie z. B. Glasionomer-Zement oder keramikgefülltem Kunststoff. Sie sind äußerst stabil und sehr gut verträglich. Mit der Vierfach-Verklebetechnik geben wir den Füllungen besonderen Halt sowie Stabilität und verringern den Zahnschmerz.

Dr. Greßmann und sein Team nutzen moderne Techniken der Endodontie, die schonende und präzise Wurzelkanalbehandlungen und Wurzelfüllungen zulassen – mit besten Erfolgen. Zahnbeläge unter dem Zahnfleisch können mit Slim-Line-Ultraschallgeräten gezielt und schmerzfrei entfernt werden.

Spezielle Lasertechnologie ermöglicht die effektive Desinfektion von Zahnwurzeloberflächen und Nervenkanälen. Alle Behandlungen können Sie unter Aufsicht eines erfahrenen Narkosearztes unter Voll- oder Teilnarkose sowie Sedierung durchführen lassen, z.B. die schmerzhafte Zahnfleischentzündung- oder Parodontose-Behandlung. Im Vorfeld besprechen Sie mit Dr. Greßmann und seinem Team die genauen Behandlungsschritte. Bei ganzheitlichen Beschwerden wie z. B. Störfeldern arbeitet Dr. Greßmann mit Experten, z.B. aus der Orthopädie, zusammen, um Ihnen eine umfassende Therapie zu ermöglichen.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie besondere Angst vor einzelnen Behandlungsformen haben sollten. Wir bemühen uns, Ihnen den Zahnarztbesuch so angenehm wie möglich zu machen!